Aktuelles

30.05.2016

Informationen zum Betrieb im Bistro

Alle Saunanacht Termine 2016 im Überblick

29.12.2015

Neue Saunapreise ab Neujahr

Fiskus stuft Saunabesuch jetzt als Wellnessleistung ein – Bäderbetriebe müssen vollen Mehrwertsteuersatz für Saunabesuch im Husum Bad erheben

HUSUM. Ab Freitag, 1. Januar 2016, gelten neue Eintrittsreise für die Saunalandschaft im Husum Bad. Dann kostet eine Tageskarte für einen Erwachsenen 12 Euro – das ist ein Euro mehr als bisher. Der Preis für Kinder und Jugendliche steigt um 40 Cent auf 7,20 Euro. Grund hierfür ist ein Beschluss des Finanzministeriums: Schon seit 1. Juli 2015 müssen Saunabesucher die volle Mehrwertsteuer von 19 Prozent zahlen, davor kamen sie in den Genuss des ermäßigten Satzes von 7 Prozent. Der Fiskus stuft den Saunabesuch jetzt als Wellnessangebot ein. Der Besuch des Schwimmbads dagegen gilt weiter als präventive Gesundheitsleistung, für die auch künftig der ermäßigte Steuersatz gilt. Nachvollziehbar ist diese Begründung für die Stadtwerke Husum nicht. „Wir teilen diese Betrachtung nicht, denn der Saunabesuch hat nachgewiesen positive Effekte auf die Gesundheit“, erklärt Michael Jordt; er leitet das Husum Bad für die Stadtwerke Husum, die im Auftrag der Stadt das Bad betreiben. Er fügt an: „Allerdings sind uns die Hände gebunden und wir müssen die höhere Steuer von 19 Prozent erheben.“  Die erhöhte Mehrwertsteuer von Juli bis Dezember 2015 hätten die Stadtwerke intern abgefangen, für 2016 gehe das jedoch nicht mehr, informiert Michael Jordt. Die Saunalandschaft im Husum Bad lockt jährlich über 19.000 Besucher an.

 

 

14.12.2015

Umkleidebereiche im HusumBad neu zugeschnitten

Auf mehrfachen Wunsch unserer Badegäste wurden die Sammelumkleidebereiche im HusumBad neu zugeschnitten. Es gibt nun jeweils einen separaten Zugang für Damen, für Herren und für Familien.